Im Jahre 1971 gründeten mehrere am Gemeinwesen interessierte Bürgerinnen und Bürger des Richtsbergs die Richtsberggemeinde e.V. als Interessenvertretung gegenüber den städtischen Gremien. Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke, und zwar insbesondere durch Förderung des Gemeinschaftsgedankens , die Behandlung kommunalpolitischer Probleme des Stadtteils sowie die Förderung und Durchführung von Kultur- und sonstigen Veranstaltungen.

Die Richtsberggemeinde verwaltet für die Stadt Marburg das Gemeinschaftszentrum Richtsberg, in welchem sich auch der Vereinsraum, der ausschließlich der Richtsberggemeinde zur Verfügung steht, befindet. Hier finden regelmäßig für Vereinsmitglieder am Freitagabend sowie am Sonntagmorgen ein Vereinsabend bzw ein Frühschoppen statt. Darüber hinaus werden weitere themen- oder auch personenbezogene Veranstaltungen wie Frühlings- und Adventscafe und Ausflüge, Tanzveranstaltungen u.a. angeboten. Über unsere Aktivitäten berichten wir regelmäßig in unserem Infoblatt.

Unsere nächsten Veranstaltungen: Wir fahren am 29.07.2017 ins Fort Fun Abenteuerland und von 08. bis 10. September 2017 machen wir unsere Jahresfahrt in den Harz.
Weitere Infos finden Sie hier.

Wenn Sie das Geschehen in Ihrem Stadtteil aktiv mitgestalten und an den vielfältigen Angeboten der Richtsberggemeinde teilnehmen wollen:

Werden Sie Mitglied!

Den entsprechenden Antrag können Sie hier herunterladen, ausdrucken und ausfüllen.